LEAO Landwirtschafts-Reifen: Weiterentwicklung für gute Erträge

AS Radial Reifen von LEAO wurden speziell für die hohen Anforderungen in der modernen Landwirtschaft konzipiert. Die Schlepperreifen erfüllen alle wichtigen Kriterien für den Einsatz auf Feld und Hof: gute Traktion, Bodenschonung, Fahrkomfort und nicht zuletzt überzeugende Wirtschaftlichkeit. Zudem bietet der Hersteller ebenfalls eine Auswahl an Reifen für landwirtschaftliche Anhänger an.

Die Marke LEAO steht für ein modernes Profildesign, kontinuierliche Weiterentwicklung und ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. In den letzten Jahren hat der renommierte chinesische Hersteller auch seine Produktpalette für europäische Kunden in diesem speziellen Segment stark erweitert und an die Ansprüche westlicher Landmaschinen und ihrer Betreiber angepasst. Dank der überzeugenden Produkteigenschaften haben sich die Fabrikate auch hier schnell etabliert: In den vergangenen fünf Jahren konnte man den Absatz per Jahr in Europa bereits auf 10.000 Radial-Traktorreifen der Marke LEAO ausbauen. Das Sortiment umfasst mittlerweile Landwirtschaftsreifen der 85er Standard-, 70er Breit- und 65er Large-Serien mit insgesamt 6 Profilen in über 50 Größen. Als neueste Entwicklung präsentierte der Hersteller zum Jahreswechsel 2016/17 spezielle Reifen für Mähdrescher sowie erste Flotation-Reifen.

Außerdem produziert er in Kooperation mit einem namhaften deutschen Hersteller von landwirtschaftlichen Anhängern einen speziellen Anhängerreifen. Dieser zeichnet sich durch seine hohe Tragfähigkeit von 5000 kg bei 70 km/h und seine gute Selbstreinigung aus. Der Reifen im Profil ADM991 ist verfügbar in den beiden Größen 385/65R22.5 und 445/45R19.5.

Der Hersteller der Marke LEAO gehört mit 40 Jahren Branchenerfahrung und circa 50 Millionen produzierten Reifen pro Jahr zu den erfolgreichsten 20 weltweit und zu den Top 4 in China. Die Produktion entspricht allen internationalen Normen (DOT, ISO und ECE).