Oktober 2017

Treffpunkt für Spezialisten

ML Reifen GmbH erstmals als Aussteller auf der AGRITECHNICA 2017

Das ist eine echte Messe-Neuheit: Der Reifengroßhändler ML Reifen wird sich auf der diesjährigen Agritechnica zum ersten Mal als Aussteller in Kooperation mit der European Tyre Distributors B.V. (ETD) auf einem Messestand präsentieren. Im Fokus steht dabei aber nicht die erfolgreiche Zusammenarbeit der Unternehmen, sondern die Reifenmarke LEAO.

Matthias Lüttschwager, Geschäftsführer der ML Reifen GmbH nennt überzeugende Argumente für diese Entscheidung:  „Wir möchten die Chance nutzen, um auf der weltgrößten Agrarmesse die Fachbesucher und das interessierte Publikum persönlich zu treffen. Wir werden uns dort den ‚Entscheidern‘ präsentieren und ihnen unsere Produkte und Qualitäten vorstellen. Schließlich gehören Reifen für landwirtschaftliche Fahrzeuge, seien es Schlepper, Mähdrescher oder Anhänger zu unserem spezialisierten Sortiment.“

Genau hier liegen die Stärken der Marke LEAO, deren Markenzeichen der Löwenkopf ist. „Das ML-Messeteam freut sich den Besuchern am LEAO-Messestand einen Einblick in die Vorzüge und einen Überblick über die Vielfalt der Marke LEAO geben“, erklärt Lüttschwager und kündigt an: „Wir werden dort auch einige LEAO-Neuentwicklungen präsentieren.“

Permanente Weiterentwicklungen orientiert an den Standards der modernen Agrartechnik haben das LEAO-Sortiment inzwischen auf über 50 Größen in neun verschiedenen Profilen wachsen lassen. Weitere Produktneuheiten sind in Kürze zu erwarten. Ein Besuch an Stand H 13, in Halle 3 lohnt sich also in jedem Fall!

 

Zur Veröffentlichung "Reifenpresse"

Zur Veröffentlichung "Eilbote online"